Feriendomizile in der Toskana

Die Toskana ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und das nicht ohne Grund. Die Region Italiens besticht durch jede Menge wundervolle Strände an denen jede Menge Ferienhäuser stehen. Wer wollte nicht schon immer mal in einem Haus am Strand leben? In der Toskana haben Sie die Chance dazu.
Früher wurde die Toskana auch Tuszien genannt und im Italienischen wird sie Toscana geschrieben. Im Norden grenz die Region an Ligurien, im Osten an die Region Marken und im Süden an die Region Latinum. Mit einer Fläche von ca. 33.000 Quadratkilometern und etwa 3.700.000 Bewohnern ist sie eher eine kleine Region. Die Hauptstadt der Region ist Florenz und liegt im Norden. Über diese Stadt und alle weiteren Relevanten finden Sie auf den folgenden Seiten Informationen (Weitere Städte werden folgen):

Die Toskana hat etwa 15 Landschaften, welche sich aber alle nur leicht unterscheiden. Welche dieser Landschaften Sie für Ihren Urlaub in Ihrem Feriendomizil in der Toskana auswählen ist also egal. Betrachten wir die Wirtschaft in der Toskana, so wird schnell klar, dass die Region sehr gut lebt vom dortigen Tourismus. Hinzu kommt, dass die Toskana mehrere gute Weine hervorbringt, welche auf der ganzen Welt gerne getrunken werden.